Home Unternehmen Service Zufriedenheit Segway Kontakt
Person

OIP (Open Interface Platform) - Die Applikationsschnittstelle

OIP ist ein Middleware Tool, das Ihnen Schnittstellen für den Anschluss von eigenen und Fremdapplikationen mit mehreren Mitel MiVoice 400, IntelliGate und OpenCom 1000 Kommunikationssystemen bietet. Es unterstützt heterogene Netzwerke und erlaubt sogar die Kombination verschiedener Software-Versionen.

Die Open Interfaces Platform (OIP) bildet die Schnittstelle zwischen Kommunikationsserver und Applikationen (eigenen wie auch von Drittanbietern) und gewährleistet eine nahtlose Integration von CTI-Anwendungen.

Die Open Interfaces Plattform (OIP) ist eine Software-Komponente, die als "PC-Middleware" an den Mitel Kommunikationsserver* angeschlossen wird und die Anbindung von Applikationen ermöglicht.

Diese werden direkt an der OIP-Schnittstelle (CORBA) oder den OIP TAPI-Dienstanbieter angebunden.

Dabei greifen die Applikationen auf viele leistungsstarke Funktionen des Mitel Kommunikationssystems und OIP zu. Diese Mehrwertdienste ermöglichen dem Anwender einen wesentlich effizienteren Arbeitsablauf.

Mit OIP werden den Applikationen nebst den Telefoniefunktionen viele weitere Leistungsmerkmale zur Verfügung gestellt.

Die Bedienung und Administration des OIP und deren Applikationen ist durch die OIP Toolbox einfach und komfortabel.

*kompatibel mit Mitel MiVoice 400, IntelliGate sowie OpenCom 1000 Systemen